Empfang

Wir vergeben Termine nach Vereinbarung. Ausgenommen hiervon sind selbstverständlich akute Erkrankungen und Notfälle. Am einfachsten ist es, wenn Sie telefonisch mit uns Ihren Wunschtermin absprechen. Teilen Sie uns den Grund Ihres Besuches mit (z.B. Beschwerden, Vorsorge, Laborkontrolle). Auch bei einer akuten Erkrankung ist es besser, wenn Sie vorher telefonisch einen Termin vereinbaren können. Sie erhalten dann für denselben Tag einen Termin. Unsere zentrale Telefonnummer lautet: 06123 / 70509-0

Montag7:30 - 18:30 Uhr
Dienstag7:30 - 18:30 Uhr
Mittwoch7:30 - 14:00 Uhr
Donnerstag7:30 - 18:30 Uhr
Freitag7:30 - 14:00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie einen Termin

Notfall

Bei Notfällen stehen wir während der Praxisöffnungszeiten sofort zur Verfügung. Hierdurch kann es für andere Patienten trotz Voranmeldung zu Verzögerungen kommen. Sie haben sicher Verständnis dafür, daß trotz aller Bemühungen eine auf die Minute exakte Terminplanung nicht möglich ist. Nach Ihrem Eintreffen in der Praxis bitten wir Sie, sich zunächst kurz an den Empfang im Erdgeschoß zu wenden. Von hier aus wird alles weitere veranlaßt. Wenn es Ihr Zustand nicht zuläßt, dass Sie in das Gesundheitszentrum kommen, machen wir selbstverständlich auch Hausbesuche. Melden Sie Hausbesuche bitte frühzeitig an, möglichst schon vormittags zwischen 8.00 Uhr und 10.00 Uhr.

Krankenversicherungskarte

Bitte denken Sie bei Ihrem Besuch zur Erstbehandlung in jedem Quartal (Qurtalsbeginn 1. Januar, 1. April, 1. Juli, 1. Oktober) an die Vorlage Ihrer Krankenversicherungskarte. Sie helfen uns damit und sorgen für einen reibungslosen Ablauf.

Anfahrt zur Wilhelmstr. 5, 65343 Eltville:

Das Gesundheitszentrum ist von der Rheingauer Str. über die Gutenbergstr. und von der Schwalbacherstr. erreichbar. Im Hof stehen Ihnen 9 Parkplätze zur Verfügung. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren Sie bitte bis zum Bahnhof, die Praxis ist 3 Fußminuten vom Bahnhof entfernt.

Krankenhaus Rüdesheim06722 / 490 - 0
HSK Wiesbaden0611 / 43 - 0
St. Josefs Hospital Wiesbaden0611 / 177 - 0
Uniklinik Mainz06131 / 17 - 0
Vergiftungszentrale Uniklinik Mainz06131 / 19240

Patientenorientierung

Wir betrachten unsere Patienten ganzheitlich unter Einbeziehung von körperlichen und seelischen Aspekten. Wir behandeln alle unsere Patienten bestmöglich nach schulmedizischen Grundsätzen und beziehen die Vorstellungen und Wünsche des Kranken in unsere Empfehlungen und Maßnahmen ein.

Qualität

Wir bieten unseren Patienten ein Höchstmaß an Qualität in der medizinischen Versorgung. Wir bilden uns regelmäßig fort, um auf dem neusten Stand des Wissens zu bleiben. Wir nutzen ein Qualitätsmanagementsystem, um die Qualität unserer Leistungen kontinuierlich zu verbessern.

Sicherheit

Wir arbeiten nach anerkannten medizinischen Standards, Leitlinien und Richtlinien und stellen bei allen Maßnahmen die Sicherheit und Integrität des Kranken an die oberste Stelle unseres Handelns.

Individuelle Gesundheitsleistungen

Individuelle Gesundheitsleistungen („IGeL“) sind Untersuchungen und Behandlungen, die von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen werden, aber für die Vorsorge oder zur Behandlung von Erkrankungen sehr sinnvoll und wichtig sein können, z. B.


Gesundheitscheck, der über die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung hinausgeht Akupunktur bei Schmerzen


Unser Team informiert Sie gern über weitere individuelle Leistungen.

Praxissekretariat

Das Praxissekretariat befindet sich direkt neben dem Empfang im Erdgeschoss. Die Praxisassistentin im Sekretariat führt den Terminkalender für die Sprechstunde, Untersuchungen und das Labor. Sie ist auch Ihre Ansprechpartnerin für Atteste, Bescheinigungen, Gutachten und für Kopien.

Labor

Das Labor finden Sie im Erdgeschoß unweit vom Empfang. Für die Blutabnahme vereinbaren Sie bitte einen Termin. Die Blutabnahme findet täglich zwischen 07:30 und 10:00 statt. Bitte erkundigen Sie sich bei der Terminierung, ob Sie nüchtern bleiben müssen, im Zweifelsfall bleiben Sie bitte nüchtern (nüchtern bedeutet, dass Sie ihre Medikamente und einen Schluck Wasser zu sich nehmen dürfen und darüber hinaus bitte nichts essen oder trinken).

Hausbesuche

Bitte rufen Sie im Gesundheitszentrum an, wenn Sie nicht in der Lage sind, zu uns zu kommen. Wenn möglich, sollten Sie uns vor 10.00 Uhr über die Notwendigkeit eines Hausbesuchs informieren. Selbstverständlich werden akut notwendige Hausbesuche sofort ausgeführt.

Aufsuchen eines weiteren Facharztes

Sollte es aufgrund Ihrer Erkrankung notwendig sein, daß Sie einen weiteren Facharzt aufsuchen müssen (z.B. Neurologe, Augenarzt, Gynäkologe, etc.) verwenden Sie dafür unbedingt einen Überweisungsschein. Dieses Verfahren sichert Ihnen und uns die Erstellung eines Befundberichtes. Dieser Bericht wird dann in Ihre bei uns geführte elektronische Krankenakte eingefügt. So können verschiedene Therapiemaßnahmen koordiniert werden, auf die gemeinsame Verträglichkeit verschiedener medikamentöser Therapien kann geachtetet werden.

Urologie im Gesundheitszentrum Orth & Orth

Die urologische Gemeinschaftspraxis Anke Budde und Jörg P. Caprano ist mit einer Zweigpraxis im Haus präsent. Sie können gern einen Termin für Ihren Besuch in Eltville über die Rüdesheimer Hauptpraxis im Krankenhaus, Eibinger Str. 9, 65385 Rüdesheim, Tel. 06722 / 5839 vereinbaren.

Notdienst außerhalb der Öffnungszeiten

Um Ihre medizinische Betreuung im hausärztlichen Sinn außerhalb der Öffnungszeiten sicherzustellen, ist unser Gesundheitszentrum dem Ärztlichen Bereitschaftsdienst Rheingau angeschlossen.

 

Seit Januar 2017 finden Sie die Ärztliche Bereitschatszentrale in der Chauvignystraße 21 in 65366 Geisenheim.

 

Dort können Sie sich täglich nach 19.00 Uhr, mittwochs und freitags ab 14.00 Uhr sowie an Wochenenden und Feiertagen hinwenden.

 

Öffnungszeiten:

Montags, Dienstag, Donnerstag 19.00 Uhr - 24.00 Uhr

Mittwoch 14.00 Uhr - 24.00 Uhr

Freitag 14.00 Uhr - 24.00 Uhr

Samstag, Sonntag 07.00 Uhr - 24.00 Uhr

 

Telefon: 116117


Für den medizinischen Notfall steht Ihnen 24 Stunden am Tag 365 Tage im Jahr der organisierte Rettungsdienst zur Verfügung. Die Rettungsleitstelle des Rheingau-Taunus-Kreises befindet sich in Bad Schwalbach und ist erreichbar unter der


Telefon: 112 oder 06124 / 19 222